FSS-News und Absolventen-Updates   •   Premiere mit "Der Penthesilea-Komplex" am 04.09.2020 um 20h - Regie: Grete Linz   •   Teilnahme am Young Theatre Festival in Bale, Kroatien im September 2021 mit "Der Penthesilea-Komplex" / Regie: Grete Linz   •   Austausch-Projekt mit der Schauspielschule "Arts en Scène" / Lyon: "Mit Kunst gegen Ausgrenzung" vom 17. - 30.06.2021   •   Der Preis für die beste Regie (Grete Linz) und der Große Preis von Akkabar des 7. Internationalen Theaterfestival "Les caravanes théatrales du Zagora", Marokko ( 07. - 10.12.2019) gingen an "Die Casanova Akte" der Freiburger Schauspielschule!   •   Preis für die beste Performance mit "Die Farm der Tiere" von G. Orwell auf dem 12. Internationalen Theaterfestival in Djakovo, Kroatien / Regie: Markus Schlüter, Musik: Hannah Schwegler   •   Teilnahme am 28. Internationalen Theaterfestival in Sibiu / Rumänien (FITS) mit "Der Penthesilea-Komplex" unter der Regie von Grete Linz vom 11. - 15.06.2021   •   Christian Schäfer, Künstlerischer Leiter des Theater Gütersloh - Absolvent der Freiburger Schauspielschule - bekommt für sein großes Engagement den Stern des Jahres!   •   Ilja Baumeier - Absolvent der Freiburger Schauspielschule - bekommt die "Junge Talente Schweiz" Auszeichnung   •  

 

Dauer & Aufbau

Die Ausbildung dauert 4 Schuljahre und gliedert sich in das Grundstudium (4 Semester) und das Hauptstudium (4 Semester).

Neben den jeweiligen Semesterprüfungen wird die Zwischenprüfung abgelegt, deren Bestehen erforderlich ist, um in das Hauptstudium zu kommen.

Das Hauptstudium schließt mit der Bühnenreifeprüfung ab.

Das Studium ist systematisch aufgebaut. Lehrinhalte, Lehrziele, Stoffverteilungspläne sowie Prüfungs- und Schulordnung wurden fachlich begutachtet und sind vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg approbiert.

Der Unterricht umfasst bis zu 32 Unterrichtsstunden wöchentlich, die im Stundenplan festgelegt sind und für das gesamte Semester Gültigkeit haben. Zusätzlich finden Proben für Stücke statt, die im eigenen Theater, der Experimentalbühne im E-Werk, aufgeführt werden.

Normaler Schulbetrieb ist von Montag bis Freitag. Aufführungen und Proben können auch an Wochenenden stattfinden. Die Ferien richten sich vorrangig nach den offiziellen Schulferien des Landes Baden-Württemberg. Das Wintersemester beginnt jedoch immer am 1. September eines jeden Jahres, das Sommersemester immer am 1. März.

Schulferien 2020/2021

Mit beweglichen Feiertagen und Ausnahmen:

Sommerferien (Ausnahme)

28.07.2020 - 31.08.2020

Herbstferien

26.10. - 30.10.2020

Winterferien (inkl. 5 Bewegliche Feiertage)

16.12.2020 - 08.01.2021

Semesterferien (Ausnahme)22.02.2021 - 26.02.2021
Osterferien01.04.2021 - 09.04.2021
Christi Himmelfahrt13.05.2021
Pfingstferien25.05. + 04.06.2021
Sommerferien (Ausnahme)17.07. - 31.08.2021